IMG_5237Gestern ging es wie schon im Vorjahr ins Stodertal um einmal mehr die schöne Schitour durchs Sigistal zu machen.

Wiederum zeigte sich dir Tour von ihrer schönsten Seite: Bereits relativ sicher, wenig "Verkehr" und zum Teil Pulver vom Feinsten.

Die beiden Steilstufen wurden dieses Mal sicherheitshalber nördlich umgangen.

zimnitzAm Samstag hieß es rauf auf die Zimnitz!

Gestartet wurde am Parkplatz Gimbach Kaskaden im Weißenbachtal (515m), wo schon einige Autos vorzufinden waren!

Über einen kleinen Abschneider (der dann doch keiner war) der Forststraße ca. 500m entlang bis zu einer markanten Rechtskurve, von dieser links vom Bach haltend, leicht schräg durch den Wald bis zu einer Brücke (ca.700m).

Rechtshaltend ziehte der Weg Richtung Dürrenweißenbachhütte, links von der Brücke gelangt man auf eine steile Forststraße, dieser folgten wir bis zu deren Ende und weiter entlang dem Rücken bis zu den Steinernen Mandln (1.413m).

 

IMG_5106Die letzten beiden WE standen ganz im Zeichen der Ischler Hütte (1368m).

Schon in der Vorwoche brachen Franz und Roman zur Vorhut auf die Schwarzenbergalm auf.

Bereits wie beim geplanten Ausflug vergangenes Wochenende, ging es von der Rettenbachalm (636m) aus über den Ahorngraben (zwischen Hüttennormalweg und Naglsteig) hinauf zum Beerensattel und dann hinunter zur Hütte.

 

IMG_4963Am Samstag fand die "Mountain - Attack für die Zuhausegebliebenen" statt Wink

Unsere Jungs nahmen aufgrund des nicht so schönen Wetters den 2108m Hohen Krippenstein in Angriff.

Mit seinen 1500 Höhenmetern ist dieser ein richtiger Schinder!

Die Schitour auf das Steineck bei St. Konrad (1418m) ist im Moment von der Bushaltestelle direkt an der B120 (Punkt 618m) möglich.

Im unteren Bereich gute Verhältnisse. Die Forststraße ist „tourengeherfreundlich" geräumt.

Oben im Gipfelbereich sind noch einige Löcher, aber sonst geht's recht gut.