DSC04924Nach 3jahriger Pause, war es nun endlich wieder soweit.

Der SKDO – Hüttenzauber stand am Programm.

Da, außer Horst, keine(r) so richtig im Saft ist, musste dieses Mal eine moderate Wanderung her.

Hierfür erschien die Ennserhütte (1293m) das ideale Ziel zu sein.

So brach am vergangenen Samstag eine 11köpfige Partie nach Großraming auf, genauer gesagt hinauf zum Parkplatz beim Bamacher.

Von dort aus ging es bei leichtem nieseln die 1stündige Wanderung zur Hütte der Naturfreunde hinauf.

Auf halbem Weg erreichten wir die Jagdhütte, wo wir uns am mitgebrachten Bergbauern - Tequila erlaben konnten.

So war dann auch das etwas steilere Schlussstück kein Problem.

Das Wetter war nicht einladend und so kehrten wir nach Erreichen der Hütte erstmal ein.

Nachdem uns eine Runde feinster Alpenstoff (bayrisches Spezialbier) kredenzt wurde und sich das Wetter zunehmend verbesserte, entschloss sich eine kleine Gruppe noch den Almkogel (1513m) in Angriff zu nehmen.

Die 3 Burschen wurden mit toller Aussicht und schöner abendlicher Herbststimmung belohnt.

Nach ihrer Rückkehr ging man dann zum gemütlichen Teil über. Erst einmal wurden die knurrenden Mägen, ua. mit köstlichem Ofenschweinsbradl versorgt.

Später gab es Zipfer Märzen vom Fass und das eine oder andere Gläschen von der Weintraube.

Bei Bergfachgesimple, Kartenspiel und Witz klang der Herbsttag gemütlich aus.

Danke an dieser Stelle an das Ennserhütten – Team für die tolle Bewirtung!

 

Am nächsten Morgen, nach einem guten Frühstück, ging es dann wieder gemütlich zu Tal.

 

Höhenmeter: Bamacher – Ennserhtt.: 533. Ennserhtt. – Almkogel: 220 (20-45min).

 

Tour kann auch gut vom BH Großraming (382m) gemacht werden. Tipp: Dann den Rotstein (837m) mitnehmen.

 

Mit von der Partie: Nina und Georgie, Betty und Präsi, Sandra und Stefan, Peda, Franz, David und Claudia und Roman.

 

Kommentare   

0 #2 Horst Ingelsberger 2017-10-12 19:08
Super Ausflug
Super Geräusch :P
Super Bericht
Danke Roman
Zitieren
0 #1 Franz Aschenberger 2017-10-10 11:50
Woar a feiner Ausflug!
Wir waren aber am Samstag dort!
Man kann vorher eine lässige Runde drehen: BH Großraming, Brunnau, Hochkogel, Anlaufalm und über den Dürrensteigkamm zur Hütte.
Schönes Wetter würde ich empfehlen!
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren