Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das war der 4. EMC

Auch heuer wurde wieder kräftig in die Pedale gedrückt beim 4. Eddy Merckx in Eugendorf. Begleitet vom morgendlichen Nebel zu strahlendem Sonnenschein führt der Marathon durch  die schöne Salzburger Seenlandschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu fahren waren 2 Strecken:
lange A-Strecke 155 km
kurze B-Strecke 117 km

Höhenmeter:
lange A-Strecke 2.300 hm
kurze B-Strecke 1.350 hm

 

 

Der Marathon war wieder einmal super organisiert vom Anfang bis zum Ende.

Der Start um 8:00uhr in der früh bei ca. 6C° war schon ziemlich frisch.

Jedoch nach den ersten 20 km wurde es schon richtig warm in den Beinen , und die Sonne zeigte sich.

Auch ein Lob an die Radsportler, die heuer sehr diszipliniert das Rennen fuhren.

Fränky, der heuer die Strecke mit den 117km in Angriff nahm, erreichte den 67 Rang von 670 gesamt in einer Zeit von

3h 21min, Klassenrang 57.

Ergebnisse:

http://services.datasport.com/2010/velo/eddy/

oder

http://www.eddy-merckx-classic.com/

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren