Auf die Räder, fertig los, so hieß es am Samstag um 11:00 Uhr für unsere Biker in Goisern. Blauer Himmel Sonnenschein was will das Bikerherz mehr und so starteten an die 4000 Biker über 6 verschiedene Distanzen ins Rennen. Unsere 6 Jungs fuhren die 54km mit 1539hm, die mit einer Siegerzeit von 2:11:24 von Fojtik Jan CZE überragend gewonnen wurde.

Der schnellste vom SKDO war wiedermal Kinberger Thomas der mit 2:43:46 den 52 Gesamtrang (AK1-24) erreichte, knapp dahinter Haas Thomas mit 2:45:50 --> 60 (AK1-27)! Ingelsberger Horst knackte heuer erstmals die 3h Marke mit 2:59:24 --> 121 (AK2-43). Übleis Stefan konnte ebenfalls seine Persönliche Bestzeit auf 3:19:20 --> 288 (AK1-92) herunterschrauben. Staufer Michael erreichte bei seinem Goisern Debüt eine Zeit von 3:22:10 den 313 Rang (AK1-98). Dämon Gerhard wurde mit einer Zeit von 4:07:16 733 (AK3-195).

In der Teamwertung wurde die 3 besten Zeiten der Fahrer addiert und so wurde Das Sprengkommando1- 12ter und  Das Sprengkommando2 - 52ter von insgesamt 122 Teams!

Sumuosumarum wiedermal eines der Best Organisierten Rennen in Österreich Respekt dem Veranstalter!

Bilderberichte:

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?149317-Salzkammergut-Trophy-2011-Bildbericht

http://www.sportograf.com/bestof/1008/index.html

Ergebnisse:

Gesamt

Altrersklassen

Team

Medienberichte:

http://www.salzi.at/article/sport/24903/

http://www.nachrichten.at/sport/radsport/art929,669456

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren