Der 12. Berglauf zum Dachsteinblick am Attersee fand am Samstag Nachmittag um 15:00uhr statt.

Bei strahlendem Sonnenschein musste die 4,2 km kurze aber doch anspruchvolle Strecke mit 270hm so schnell wie möglich gelaufen werden.

Beim Anblick des gut besetzten Starterfeldes mit vielen bekannten Gesichtern, war es schon ein bißchen entmutigend.

 

 

Trotz allem ging es in der 1.Reihe fußfrei ziemlich zügig in der noch eher flacheren Passage voran.

Als dann der erste giftige Anstieg den Athleten alles abverlangte, hies es Zähne zusammen beißen. Denn jetzt gab es kein Erholungsstück mehr. Jede Kehre zehrte an den Kräften. Doch die Zuschauer motivierten.

Fränky der Teufelskerl, der sich auf Position 3 verbeißen konnte, hinter den (Berg)laufgrößen Gruber (16:38) und Dißlbacher (17:42) finishte mit einer tollen Zeit von 17:46min das Rennen, und holte sich zudem den Sieg in der Hauptklasse M.

Bei den Damen gewann Eicher Stefanie (24:13) vor Staufer Martina (24:18), Eicher Bernadette (25:14)

Mit voller Freude ging es dann zum gemütlichen beisammensitzen über, wo anschließend mit der Tombola begonnen wurde. Als Hauptpreis konnte man einen Flat TV abstauben.

Die Veranstaltung war sehr gut organisiert, und mit einem kleinem Startgeld von 8€ konnte jeder mitmischen.

Also bis zum nächstem Jahr, denn dann wird das SKDO sicher wieder beim 13.Dachsteinblick-Berglauf in Nussdorf am Start stehen.

 

 

Ergebnisliste:

Liste

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren