Am Samstag war es wieder soweit Bad Goisern rief zum größten MTB Marathon Österreichs. Diesen Aufruf folgten rund 4000 Biker. 2 davon waren vom SKDO.
Horst startete beim 74km mit 2500hm und Stefan beim 54km 1500hm Bewerb. Beide erreichten ohne Probleme das Ziel. Was manch andere Biker bei diesem Sauwetter nicht schaften. So hörte man einige mal die Rettung fahren. Wir hoffen natürlich, dass die Verletzungen nicht allzu grob ausgefallen sind.


Nun ein paar Fakten zum Rennen Horst erreichte mit einer Zeit von 4:06 (74km) den 22 Rang in der AK2 (Gesamt 44), Stefan mit 3:37 (54km) Rang 152 in der AK2 (Gesamt 408).
 

Ein paar Freunde waaren auch noch unterwegs

Staflinger Robert (54km 2:29 Rang 6 AK2 Gesamt 16)!

Burgstaller Christian (54km 3:01 Rang 58 AK2 Gesamt 140)

Lenzeder David (54km 3:11Rang 63 AK1 Gesamt 205)

Freunde vom RSC Wolfsegg:

Eisenberger Harald (54km 3:07 33 AK3 Gesamt 176)

Leiner Andreas (54km 3:11 82 AK2  Gesamt 206)

Haberl Benjamin (54km 3:48 142 AK1 Gesamt 526)

 

Bad Goisern wir kommen wieder.

Bis Bald.

Ergebnisse

Bilbericht Bikeboard.at

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren