Am Samstag ging die letzte Schlacht im Zuge des Salzkammergut- Bikecups über die Bühne. Dieses Mal galt es die „Ebenen" von Stadl-Paura in einem Cross- Country Rennen zu bezwingen. Keine Höhenmeter= lockeres Rennen- weit gefehlt. Kurven, Rampen, Anstiege, bremsen, antreten und immer einen Gegner vor oder hinter dir- In den 9 Runden a 2,2 km kommt man nur selten unter 180 Puls.

Heuer konnte ich mich gut auf die Bedingungen einstellen und sogar in der selben Runde wie der Sieger finishen. Dies ergab den 8. Klassen- und 21. Gesamtrang.

Ergebnisse: http://salzkammergut-bikecup.rc-ebensee.com/sites/default/files/nodecont/race/2013/Ergebnisse_Bike_the_Paura_2013.pdf

 

Auch in der Gesamtwertung des Cups konnte ich mich heuer gut positionieren. In vier von fünf Rennen war ich am Start und immer im vorderen Mittelfeld gelandet. Das ergab bei der Endabrechnung den 4. AK- Klassenrang (aus der auch der Gesamtsieger kommt) und 8. Gesamtplatz von 45 gelisteten Fahrern.

Ergebnis: http://salzkammergut-bikecup.rc-ebensee.com/sites/default/files/nodecont/race/2013/Gesamtwertung_Bike_the_Paura_2013.pdf

 

Abschließend zur Saison:  7 MTB- Rennen und der Katrin- Berglauf, alle bei perfekten Bedingungen. Für mich eine tolle Saison mit dem Highlight „B"- Strecke (119,5km/ 3800hm) in Goisern. Und was das Wichtigste ist- halbwegs unverletzt in die Winterpause zu gehen.

Sportliche Grüße an alle Mitstreiter bei den Rennen, besonders an Peter und Christa, Andreas, David und alle die auch durch die Saison geradelt sind.

Tschüss, bis nächstes Jahr!!!

 

 

2013-09-28_bike_the_paura by www.skdo.at

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren