Sonnige und warme Tage waren heuer sehr rar, umso glücklicher waren die Veranstalter über das
perfekte Wetter für den ASVÖ-King of the Lake, das Einzelzeitfahren rund um den Attersee.

Vom SKDO war Stefan am Start der mit einem 33er (1h23min) Schnitt den See umrundete. Fränky ging für den RC Frankenmarkt am Start und erreicheichte einen 39er Schnitt (1h10min)! Respekt!

Bericht Stefan: Super Rennen mit tollem Wetter zumindest bei mir war der Nebel schon weg :-) ! Werd sicher nächstes jahr wieder dabei sein. Ziel wird sein, die 1h15min zu knacken!

Folgendes Video von wurde LT1 erstellt wo Stefan 2x drauf ist :-) ! ( im mitte und am Ende des Videos!)

http://www.lt1.at/programm/sendung-verpasst/detail/29-09-2014/episode/king-of-the-lake-2014.html

 

Und jetzt kommts: SKDO auf der Titelseite von Bikeboard.at

http://bikeboard.at/Board/King-of-the-Lake-2014-th202973