BratlAm Samstag fand einmal mehr der Hongar - Bratllauf statt.

Wiederum folgten viele Läufer der benachbarten Vereine und Laufgruppen der Einladung von Manfred und Isolde und bewältigten die 22km lange Strecke mit dem finalen Anstieg auf den Hongar!

Auch das Sprengkommando war mit Tomsi, Voiti, Franz und Roman stark vertreten. Auch unsere Biker ließen sich das Event nicht entgehen und waren mit dem Rad "angereist".

Zum Hongar - König kürte sich heuer erstmals Rick G. in SKDO - Panier mit Hund Thia. Gratulation!

Bilder von Übi Link

Mit sportlichen Grüßen,

Roman