Fuxnlauf 2018Nach 6 (Silber)fuchsläufen übergab der Orgachef Christoph Hain das Zepter an seine Bruder Gregor und dem neu gegründeten Verein Trailfuxn Running-Team mit Hias und Martin Schimpl an der Spitze.

„Alles neu“ sagten sich die Jungs, die einmal wöchentlich die Gegend um den Grünberg unsicher machen.

Was natürlich übernommen wurde, war die lockere Einstellung generell zum Laufevent und natürlich die Gemütlichkeit nach dem Lauf.

Zu den Neuerungen zählen ua. die neue noch immer sehr fordernde Strecke vom GH Silebrfuchs hinüber zur Grünbergbäuerin, über den Mitterweg hinauf auf den Grünberg und schließlich über den berühmt berüchtigten Rosalsteig retour zum Ausgangspunkt.

Eine hervorragende Chipzeitnehmung von zeitpartner.at uvm.

Für das SKDO an diesem veregneten Karsamstag am Start waren, der wetterfeste David und Wiedereinsteiger Roman.

DSC02786

So kann die Laufsaison starten, mit Sonne und Frühlingstemperatuen läuft es sich einfach besser :-) , wenn auch noch der Wind mitgespilet hätte könnte man von Traumwetter sprechen.

Aber egal, Stefan und Sohn Florian standen bei diesjährigen Traunuferlauf für Das Sprengkommando und Neukirchen läuft am Start.

Florian startete in der U8 auf halber Runde der Kinderstrecke, konnte mit einer starken Leistung den 2ten Platz erlaufen. Gratulation von dieser Seite.

Stefan am Hauptlauf am Start konnte die 8,3 km in 40:50min finischen, was einen Schnitt unter 5min am Kilometer bedeutete.

Ergebnisse